Maschinentechnik - Anlagen für die Textilpflege

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Maschinentechnik

Technik



Warum eine neue Reinigungsmaschine - und welche?

zum Weiterlesen hier klicken
Quelle: Multivision Ausgabe 69

Die Ausstattung einer CR-Maschine, ob 2 oder 3 Lösemitteltanks mit 1 oder 2 Filtern,
mit oder ohne Destillation, ob Bad-Maschine oder Sprühtechnik (Ipura)


und die Auswahl des Lösemittels, KWL, Intense, Sensene, GreenEarth, PER oder K4,

hängt vor allem davon ab, wie sich der Warenanfall nach Menge,

Art und Verschmutzungsgrad der zu pflegenden Garderobe zusammensetzt.      

Eine lange wirtschaftliche Nutzungsdauer, verbunden mit einer leistungsstarken,
effizienten und wartungsarmen Technik, sind ausschlaggebende Kaufkriterien.
Es ist ratsam, vor einer Investition die am Markt angebotenen
CR-Maschinen genau zu vergleichen.      
        
Erste Hinweise über Ausstattungskomponenten und verwendete Materialien
erhält man in den technischen Datenblättern und Info-Broschüren der Anbieter.  

Der Preis alleine darf nicht das ausschlaggebende Kaufkriterium sein:         
         
E
in großer Trommeldurchmesser in Verbindung mit einem

High Torque Trommelantrieb bringen mehr Mechanik durch

unterschiedliche Drehzahlen und Richtungswechsel

beim Reinigen und damit ein besseres Schmutzablöseverhalten.


Eine Schleuderdrehzahl bis 800 UpM und ein großer

strömungsgünstiger Luftkanal i.V.m. einem großen Gebläsemotor sorgen

für eine schnellere, effiziente, energiesparende und damit auch

warenschonendere Trocknung,.                     

    
E
ine ausgefeilte Filtertechnik bestehend aus regenierbaren Schleuderfilter

für das Herausfiltern von Schmutzpartikeln aus der Lösemittelflotte,

sowie Aktivkohle- und Silikatfilter für die Entfernung von Farbpigmenten

und Feuchtigkeit (Ausnahme PER-Maschinen)  sorgen für eine
höhere Reinigungsqualität, besseren Warenausfall und eine hervorragende

Lösemittelqualität.
         
Maschinengewicht, d.h. Materialstärken  und verwendete Materialien
(V4A-  Edelstahl in allen korrosionsanfälligen Bereichen) sind aussagekräftige
Indikatoren für eine lange Lebensdauer der Maschine und sorgen für eine
gute Standfestigkeit beim Schleudern.

 
Suchen
Impressum: Volker Schulke - Servicenummer 06185-311 - info@volkerschulke.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü